Lernen von der Natur | Erlebe das Abenteuer Bionik

Bionik

 

ab 25. März 2017

In der interaktiven Ausstellung wird jeder zur Forscherin oder zum Forscher. Entdecken Sie welche Technologien die Natur für uns Menschen bereithält. Kinder und Erwachsene können über Originalexponate, Experimente zum Mitmachen und spannende Hintergrundinformationen in die Bionik eintauchen.

 

 

3D Tricture

 

ab 25. März 2017

Tricture sind Gemälde mit speziellem 3D-Effekt. Die Bilder bedienen sich der optischen Täuschung, die in Architektur und Fotographie unter der Bezeichnung “erzwungene Perspektive” genutzt wird. Diese führt dazu, dass Objekte im Auge des Betrachters durch seine Erfahrung mit der realen Welt größer oder kleiner bzw. im Vordergrund oder Hintergrund befindlich wirken. Das faszinierende und einzigartige der Tricture ist die Interaktivität an einem handgemalten Bild. Der Ausstellungsbesucher darf mitmachen, anfassen, wird Teil der Illusion. Die Objekte scheinen aus dem Rahmen zu fallen und in unsere Realität überzugehen. Der Besucher posiert mit dem Dargestellten. Ein Foto dieser Szene macht die Illusion perfekt. Aus dem Besucher wird das Exponat.

 

 

Hightech aus dem Antiken Griechenland

Hightech

 

ab 25. März 2017

In unserem „Labyrinth des Unerklärlichen“ werden im nächsten Jahr über 30 Exponate zu sehen sein, die beispielsweise zeigen, wie jene komplexen Geräte funktionierten. Das Spektrum reicht hier von Automaten, über Uhren, Einblicke in die Wassertechnologie der Griechen, sowie Messgeräte, Werkzeuge und Maschinen im Altertum. Aber auch Aspekte wie die antike Telekommunikation, astronomische Instrumente oder Spielzeuge werden beleuchtet.

 

 

WiSSENschaftsRevue

Holliewald

 

am 21. April 2017

Das „WISSENschaftsRevue"- nicht immer leichte Kost - zergeht in Auge und Ohr und spricht alle Sinne an - die dann gar nicht mehr aufhören wollen, das Zuschauerhirn mit Input zu verwöhnen. 

 

 

Weitere Infos unter: KOMMENDE EVENTS
 

 

Walpurgisnacht

Walpurgis

30. April 2017 - 18 Uhr

Es heißt in der Nacht zum 01. Mai reiten die Hexen zum Brocken. In Lennestadt wandern alle Hexeninteressierten in dieser magischen Nacht rund um den GALILEO-PARK.

 

 

Weitere Infos unter kommende Events | Tickets in unserem Online-Shop
 

 

Ausstellungseröffnung

Ruesselmops

 

21. Mai 2017 - zum Internationalen Museumstag

 

Reinhard Habecks erste und populärste Comicfigur heisst "Rüsselmops, der Außerirdische". Und nun hat er den Auftrag, das Sauerland zu vermopsen.

 

Weitere Informationen unter KOMMENDE EVENTS

 

Galileo-Markt

Markt

 

 

25. Juni 2017 | ab 10 Uhr

 

Regionale Künstler, Hobbyisten, Sammler, Kleingewerbe und Vereine präsentiern und verkaufen ihre Produkte und Dienstleistungen an über 40 exklusiven Ständen. 

 

 

 

 

 

Galileo-Expedition

Die große Galileo Expedition

 

Expedition

 

Ab sofort können unsere kleinen Besucher etwas gewinnen. Besucht einfach den GALILEO-PARK und löst alle Aufgaben der Expedition richtig, dann könnt Ihr am Monatsende einen tollen Preis gewinnen.
 
Wir freuen uns auf Euch!

 
slide
slide
slide
slide
slide
slide